Bewegungstheater. Deutsch-Französischer Workshop

vom 13. bis 20. Juni 2018 findet der erste von insgesamt drei Workshops im Jahr 2018 statt. Erneut geht es um die Begegnung mit drei wichtigen Grundlagen des europäischen Bewegungstheaters. Da die Kurse im September (Kooperation mit Schauspielschulen) und November (Kurs für Fortgeschrittene) sich auf spezielle Arbeitsformate konzentrieren, wird nur der Juni-Workshop öffentlich ausgeschrieben. Programm 2018
Nähere Informationen zur Idee des Workshops finden sich hier.

 

 


 

News Type